Danke liebe ZDF Zuschauer

Klasse, dass Sie uns online gefunden haben. Wir freuen uns über wirklich jeden, der sich für unsere Geschichte interessiert und vielleicht sogar auch ein wenig Florida-verliebt ist.

Alles began Ostern 2017… Als mein damaliger Lebensgefährte, Klaus, seine Siebensachen packte und aus meinem Leben und dem meiner Kinder, Shirin und Max verschwand. Weg war er! Heute mehr als 4 Jahre später kann ich mich bei ihm nur bedanken und der Spruch: “Wer weiß wofür es gut ist?” hat sich wieder einmal mehr bewahrheitet.

Als das ZDF anrief und fragte, ob wir von unserer Auswanderung und dem Leben hier im Sonnenstaat Florida berichten wollten, haben wir beide – meine Tochter und ich – sofort begeistert zugesagt. Noch einmal ein “Hallo Deutschland” in die Heimat zu schicken ist doch gerade in diesen Zeiten super. Einige von Ihnen haben uns vielleicht schon in “Goodbye Deutschland – Die Auswanderer” gesehen… nun in der Zwischenzeit ist leider immer noch über kein Drama zu berichten – allerdings ist viel erzählenswertes passiert.

Shirin ist (fast) im letzten Semester des FSW – College hier in Fort Myers. Sie ist eine ausgewöhlich gute Studentin und in diversen “Honors-Programmen”. Bei Ihrem Notendurchschnitt frage ich mich so oft :”von wem hat Sie das bloß?”.

Welche Mama würde nicht von der Tochter behaupten, dass sie gut ist? Aber in Shirins Fall weiß ich einfach, dass sie einmal eine ganz große Fotografin wird. “Folge deiner Leidenschaft” habe ich immer zu ihr gesagt und dem Leitsatz folgt sie mit großer Freude und Motivation.

Instagram shirin_bos

Mal so zwischendurch: Falls sie das Reisefieber packt und sie Florida besuchen wollen: für alle ZDF Zuschauer, die über uns buchen, gibt es einen Restaurant-Gutschein in Höhe von $100. Einfach als kleines Danke Schön, dass Sie sich das hier alles durchlesen 🙂 und dass Sie den Beitrag angeschaut haben.

Einfach bei Ihrer Reservierung das Stichwort ZDF nennen. Wir freuen uns darauf, bald wieder unsere deutschen Gäste hier im Sonnenstaat zu begrüßen.

Kein Drama auch bei mir – weder beruflich noch privat. Beruflich läuft es nach 3 Jahren wirklich harter Arbeit (7 Tage die Woche ohne Urlaub) super. Die durch uns vermieteten Häuser sind gut gebucht und für die nächste Hochsaison (Januar bis April) ist fast ausgebucht. Ich beschäftige mittlerweile 3 tolle Menschen in der Florida First Class Villas und es macht nach wie vor viel Spaß :-). Das das Makeln von Häusern so viel Freude macht, hätte ich mir nicht träumen lassen. So unterschiedlich, wie die Wünsche der Käufer sind, so individuell sind hier auch die Häuser. Es wird eines vor allem nicht: langweilig 🙂

Privat habe ich mich an “tinder” und co wirklich versucht. Aber alle die jeniegen unter euch, die es selbst schon mal erfahren haben, wissen welche Erfahrungen ich dort machen durfte.

Ich gehöre in den Club der “Glücklichen Singles” – jedoch ein Leben ohne partner in crime möchte ich mir auch nicht vorstellen. Ihr habt ja durch die Sendung erfahren, welchen Mann an meiner Seite ich mir vorstelle… wenn ihr also jemanden kennt, der jemanden kennt… Ach, ihr wisst schon…

Facebook Instagram

Behind the scene: Exclusiv für Sie kommen hier noch ein Bildeindrücke für die Arbeit hinter der Kamera und vor allem ein herzliches Danke schön an Silke und Martin – ihr seid tolle Menschen und sehr professionell in eurer Arbeit. Martins voller Körpereinsatz resultierte einmal sogar in einer gerissenen Hose und unsere Redakteurin und Shirin haben sich zur Erholung von den Dreharbeiten einfach mal zwischendurch ins Meer fallen lassen. Dank eurer wundervollen Arbeit ist es ein super Beitrag geworden. Wir haben euch in unser Herz geschlossen und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Die Dreharbeiten haben vor ca. 2 Wochen hier in Cape Coral stattgefunden. Zu dieser Zeit war die Maskenpflicht hier in Florida (mit Ausnahme Miami) bereits aufgehoben.